E-Mail: vinco@goodsoundproof.com
Telefon: +86-13798390364
Startseite > News > Inhalt

News

Ökologische Polyester Faser schallabsorbierenden Baumwolle Unterschied mit Steinwolle, Glaswolle
Jul 14, 2016

Rockwool ist eine mineralische Schmelze die anorganischen Fasern Houla Si, allgemein verwendet in der Isolierung und Schall absorbierenden Material gebildet. Steinwolle selbst ist sehr klein im Durchmesser, es ist einfach kopfüber in die Haut, aber auch weil es ein Mineral ist, es kann nicht werden direkt von der Haut aufgenommen, wenn Sperrung der Kapillare sehr wahrscheinlich ist zu lokalen Juckreiz verursachen oder Haut Gewebe punctata Staus. Glaswolle-Glasfasern, die Zugehörigkeit zu einer Kategorie ist eine künstliche Mineralfasern. Quarzsand, Kalkstein, Dolomit und andere natürliche Erz als der wichtigste Rohstoff, mit etwas Soda, Borax und andere Chemikalien in das Glas zu schmelzen. Im geschmolzenen Zustand miteinander verflochten durch externe standard Schlag geworfen Floc feinen Fasern, Fiber und Fiber Austausch zwischen, mit einander, zeigt viele der kleinen Lücke. Diese Lücke kann als nichtig angesehen werden. So können Glaswolle als poröse Materialien mit guter thermischer Isolierung, Schallabsorption Leistung angesehen werden.

Die Umwelt schallabsorbierenden Baumwolle, Glaswolle und Steinwolle, verglichen mit mehr ökologisch freundlich, besser geeignet für indoor-Anwendungen, vor allem in der Haut verursacht Juckreiz oder allergische Erkrankungen angezeigt.

Unsere Produkte sind weit verbreitet in einer Vielzahl von Orten müssen Lärm Reduktion Bau Industrie-Zimmer-Haus, Pflanzen, Pflanzen Zimmer, Luftkompressor, Konferenzräume, Veranstaltungsräume, KTV Karaoke, industrielle Rohr, Büro, Auto und so weiter.